Wirtschaft & Arbeitsmarkt

KiosK Office in Straßburg - 2015

Bildunterschrift: Von rechts nach links: R. Hermann, H. Désir, R . Ries, B. Schwelling, P. Roger, H. Beillet

 

Am Mittwoch, 10. Juni 2015,  wurde das KiosK Office, erster grenzüberschreitender Coworking Space in Europa, in Anwesenheit von Harlem Désir, Staatssekretär für Europafragen im französischen Außenministerium und Roland Ries, Präsident des Eurodistrikts Strasbourg-Ortenau, in Straßburg eröffnet. 

Das KiosK Office, der Coworking Space Strasbourg-Ortenau, richtete sich an französische und deutsche Unternehmer, die ihre Aktivitäten einer- oder beiderseits des Rheins zu begrenzten Kosten in einem professionellen Arbeitsumfeld entwickeln möchten.

Das auf deutscher Seite im TechnologiePark Offenburg niedergelassene KiosK Office bat nach der Sommerpause die gleichen Serviceleistungen wie auf der französischen Seite in Straßburg an. Das Projekt wurde 2016 beendet.

 

Die Aufgaben des KiosK Office

- Empfang zukünftiger oder bereits tätiger deutscher und französischer Jungunternehmer sowie eigenständiger Start-ups, die ihre Aktivität beiderseits des Rheins testen und ausweiten sowie Geschäftsbeziehungen knüpfen möchten, in einem professionellen und einladenden Arbeitsumfeld zu begrenzten Kosten und für einen variabel festlegbaren Zeitraum (tages-, wochen- oder zweiwochenweise bis hin zu mehreren Monaten)

- Leitung dieses jungen grenzüberschreitenden Unternehmer- und Unternehmerinnennetzwerks durch aktives Networking und die Organisation von Veranstaltungen

- Erkennung und Förderung von Projekten mit hohem Potenzial

- Betreuung und Beratung von Projektträgern mit Verweis auf die Partnerstrukturen

Die Ziele des KiosK Office

- Angebot einer Alternative zum Home Office und zur Anmietung eines Büros, in einem stimulierenden Umfeld

- Eingliederung der Coworker in ein grenzüberschreitendes Wirtschaftsnetzwerk mit der Schaffung einer starken Dynamik zwischen den Coworkern selbst sowie zu anderen Unternehmen und Institutionen;

- Anreiz für die Projektträger zum grenzüberschreitenden Unternehmertum dank Vereinfachung der Formalitäten: Nur wenige Minuten reichen aus, um sich auf der anderen Rheinseite niederzulassen!

 
Der Service des KiosK Office

- Büroräume (Einzelarbeitsplatz, Großraumbüro) mit WLAN-Verbindung

- einladende Räumlichkeiten mit Möglichkeiten zum gegenseitigen Austausch

- eine Geschäftsadresse

- ganzjährige Betreuung und Workshops

- Begleitung und Coaching der Projekte der Coworker

- Betreuung und Events