Peter Hauck MEISTERWERKE — Galerie im Artforum (Künstlerkreis Ortenau ) / Offenburg

Allemand
Samedi, 21 Mai, 2022 14:00 Uhr - 17:00 Uhr  —  Offenburg < Retour
Expositions, Vernissages
Haucks Thema ist Form und Farbe. Die aus dem Holz, hauptsächlich mit Axt, Beil, Kettensäge und Winkelschleifer gearbeiteten Skulpturen, sind im Zusammenhang zu sehen mit den in den 80er Jahren wieder aufkommenden sinnlich, expressiven Arbeiten eines Karl-Manfred Rennertz, Georg Baselitz, Klaus Prior, Erwin Wortelkamp.

Haucks Bildsprache entwickelte sich aus der Beobachtung seiner unmittelbaren Umgebung: aus Landschaftsformen, Bäumen, Sträuchern, Wegen, Reihungen von Pflanzungen, Lichtveränderungen, menschlichen Eingriffen in die Landschaft.
In den 80er Jahren haben sich die Skulpturen, die den sinnlichen Oberflächen der landschaftlichen Vorbilder parallel sind, in monochromer Farbgebung gegenüber der Landschaft behauptet. In den 90er Jahren kam es dann zu rhythmisierten Formen, was die Farbgebung erweiterte. Ab ca. 2000 experimentierte Hauck mit freierer Malerei auf den Skulpturen.
Der abgeschlossene bildhauerische Prozess wurde konfrontiert mit malerischen Prozessen. Form und Farbe bildeten nicht unbedingt eine Einheit, Spannungen waren die Folge, Farbklänge wurden zum Thema. Meist wurden die Farben aus dem Dunklen schichtenweise, in dünnen Lasuren, entwickelt. Das führte zu den malerischen Flachreliefs auf MDF-Platten, deren Oberflächen farbschichtenweise mit einem Spachtel erzeugt werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Hauck

Ausstellung MEISTERWERKE
Geöffnet bis 29. Mai 2022
Öffnungszeiten:
Freitags 17 - 20 Uhr
Samstag und Sonntag 14 - 17 Uhr

Für die Vernissage und den regulären Ausstellungsbetrieb gelten die tagesaktuellen Abstands- und Hygieneregeln.


Galerie im Artforum Okenstraße 57 Haupteingang Tullastraße D-77652 Offenburg


Okenstraße 57 77652 Offenburg

Eintritt frei

 Voir l'événement sur Ortenaukultur.de