Tourismus

Vom Elsass über die Rheinebene bis in den Schwarzwald. Das deutsch-französische Gebiet des Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau besticht auch durch seine touristische Vielfalt. Mehrere tausend Kilometer Wander- und Radwege, Naturgebiete, Badeseen, zahlreiche touristische Sehenswürdigkeiten, darunter alte Burgen und Schlösser, und eine reiche Auswahl an lokalen Produkten und Festen bieten beiderseits des Rheins Bewohnern und Besuchern aller Altersklassen viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Mit eigenen (Groß)Veranstaltungen und der Förderung von Projekten lädt der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau zur touristischen Entdeckung dieses vielfältigen Gebiets ein. Um über konkrete Aktionen hinaus auch die Netzwerkarbeit unter den Tourismus-Verantwortlichen der Eurodistrikt-Mitgliedsstädte beider Rheinseiten zu stärken, rief der Eurodistrikt 2020 zudem eine grenzüberschreitende Arbeitsgruppe Tourismus ins Leben.

menu colonne droite

aktuell

Der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau sieht sich seit einiger Zeit zunehmend mit der wachsenden Na

Foto: (c)Pixabay:Wikilmages

Hier geht’s zum Geschäftsbericht 2021 des Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau, der Ihnen wie jedes J