Ziele

Der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau – ein Gebiet der Projekte, des gegenseitigen Kennenlernens und des Austauschs!

Der Eurodistrikt ist eine europäische Pilotregion, ein „kleines Europa“, um den grenzüberschreitenden Austausch zu stärken, Projekte zu entwickeln und den Alltag der Bürger zu erleichtern.

Er umfasst die 61 Gemeinden der Eurometropole Straßburg und den Gemeindeverband „Canton d’Erstein“ sowie die 51 Gemeinden des Ortenaukreises.

Sein Schwerpunkt liegt auf Zweisprachigkeit, Wirtschaft, Mobilität und Umwelt. 

Die Beteiligung der Bürger und die der Vereine der Region macht es möglich, dass die Bevölkerung dies- und jenseits des Rheins ein gemeinsames Aktionsprogramm entwickeln kann.