Wirtschaft & Arbeitsmarkt

Der Eurodistrikt auf der MIPIM-Messe - 2016

Dieses Jahr hat der Eurodistrikt wieder an der MIPIM, der weltweit größten Fachmesse für Immobilienexperten teilgenommen, die vom 15. bis zum 19. März 2016 in Cannes stattfand.

Die MIPIM bietet dem Eurodistrikt die Möglichkeit, nicht nur sein Gebiet, sondern auch seine Besonderheit als grenzüberschreitender Raum zu bewerben und Unternehmen aus seiner Region an einem gemeinsamen Stand mit der Eurometropole Straßburg und der Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) zusammenzubringen. Dieses grenzüberschreitende und zweisprachige Konzept ist somit eine originelle und einzigartige Art, Immobilienakteuren aus aller Welt die Charakteristik des Eurodistrikts als „europäische Pilotregion“ zu vermitteln.

Eingeweiht wurde der Stand von Herrn Frank Scherer, Landrat und Vizepräsident des Eurodistrikts, in deutscher, französischer und englischer Sprache. Am darauffolgenden Tag präsentierten die Herren Roland Ries, Präsident des Eurodistrikts, und Robert Herrmann, Präsident der Eurometropole Straßburg, das Projekt „Wacken Europe“. Abschließend brachte Herr Ries in deutscher Sprache und in Anwesenheit von Herrn Thorsten Erny, Bürgermeister von Gengenbach, einem interessierten Publikum das „Zwei Ufer-Projekt“ näher.

aktuell

Resolution zum Erhalt des Sitz des Europäischen Parlaments in Straßburg

Neuer deutsch-französischer Vertrag: besondere Anerkennung für die Eurodistrikte