Wirtschaft & Arbeitsmarkt

Eurodistrikt Preis beim europäischen Concours Lépine 2015

Eric Gobiet und die Generalsekretärin des Eurodistrikts  - (c) Concours Lépine. 

Der berühmte französische Concours Lépine, ein nationaler Wettbewerb, der Erfinder belohnt, fand dieses Jahr wieder auf der europäischen Messe in Straßburg statt. Wie in den Vorjahren sponsert auch der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau einen Preis.

Dieses Jahr konzentrierte sich der europäische Concours Lépine auf vier Hauptthemen: Natur, Gesundheit, Transport und Innovation. Nach der Entscheidung der Jury, die sich am Freitag, 11. September traf, wurde der Preis des Eurodistrikts Strasbourg-Ortenau an Eric Gobiet, Geschäftsführer der Firma Mobile Plug aus Straßburg, für seine Erfindung, Plug&Play, vergeben.

Die Erfindung von Mobile Plug, Plug & Play, erlaubt elektrische Fahrräder ohne Demontage oder Krücke durch kollektive Ladestationen aufzuladen. Das System ermöglicht auch den Zustand der Batterie und des Fahrrades, sowie die Nutzungszeit und andere technische Daten, zu überprüfen. Ein Test-Projekt wurde bereits in Koenigshoffen, bei Straßburg, initiiert.

Downloads

aktuell

Resolution zum Erhalt des Sitz des Europäischen Parlaments in Straßburg

Neuer deutsch-französischer Vertrag: besondere Anerkennung für die Eurodistrikte