Wirtschaft & Arbeitsmarkt

Woche des Europäischen Unternehmers - 2015

Sie haben es schon erwartet, das Programm der Woche des europäischen Unternehmers 2015: jetzt ist es verfügbar! Mit fast zwanzig Veranstaltungen auf beiden Seiten des Rheins, wird sie parallel mit der "Global Entrepreneurship Week" vom 16.-22. November 2015 stattfinden.

Mit grenzüberschreitenden Treffen, Workshops, Konferenzen und Trophäen, Besuchen von Gründerzentren, „Speed-Meetings" oder dem „Start-up-Wochenende“, gibt es viele Möglichkeiten, verschiedenste Aspekte grenzüberschreitenden Unternehmertums im Gebiet des Eurodistrikts zu entdecken und zu vertiefen.

Die "Woche des Europäischen Unternehmers " wird durch den Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau in Zusammenarbeit mit der Eurométropole Straßburg durchgeführt. An dieser jährlichen Veranstaltung beteiligen sich alle Akteure des Unternehmertums beiderseits des Rheins: Unternehmer, Projektleiter, Studenten und allgemeines Publikum.

Das Ziel dieser Woche die Gründer und Gründerinnen zu fördern,  Informationen und  Beratung für Unternehmer und Studenten zugänglich zu machen, informelle Kontakte und Zusammenarbeit zu ermöglichen und allgemein zur Innovation und Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft beizutragen. Die verschiedenen Partner bieten Workshops, Seminare, Gesprächsrunden und andere Veranstaltungen rund um das Thema Unternehmertum, mit einem Fokus auf die Besonderheit des Eurodistriktsgebiets, als deutsch-französischen Grenzregion, an.

Kontakt: marc.gruber@eurodistrict.eu

Downloads

AnhangGröße
PDF icon PROGRAMM DER WOCHE3.63 MB

aktuell

Resolution zum Erhalt des Sitz des Europäischen Parlaments in Straßburg

Neuer deutsch-französischer Vertrag: besondere Anerkennung für die Eurodistrikte